Detox Woche in den Bergen

Neugeboren durch Darmreinigung, Detox- Yoga, Schwitzhütten- Ritual und Medizin- Kraftwandern.

Detox Woche in den Bergen

Fühle dich wie neugeboren durch innere Reinigung…

  • Willst Du Dich leicht, voller Energie und rundum neugeboren fühlen?
  • Bist du bereit, eine kostbare Woche deiner Lebenszeit Dir und Deiner Gesundheit zu widmen?
  • Möchtest Du die Natur von einer ganz neuen Seite her erfahren und spüren?

…bei unserer Detox Woche

mit Detox-Yoga, Darmreinigung, Schwitzhütten­ritual und Medizin-Kraftwandern
Adelheid Boll Detox Woche

4. bis 10. Juli 2021

in den Wunderschönen steirischen Bergen

Detox bedeutet das System zu reinigen. Alles was sich über Nahrung und Medikamente, aber auch über negativ wirkende Verhaltensweisen, Gedanken und Gefühle, als Schrott angesammelt hat, kannst Du lösen.

In dieser Woche wirst Du Dir einen tiefgehenden Hausputz für Körper und Seele gönnen.

Du wirst Dich als lebendigen Teil der beseelten Natur fühlen, und lernst wie du in ihr regenerieren kannst.

Adelheid Boll Detox Woche steirische Berge

Du kannst alten Ballast zurücklassen, sicher auf körperlicher, aber auch auf einer seelisch- geistigen Ebene. Was gibt es zu erkennen, was gibt es zu entlassen, wovon willst du frei werden, was soll eingeladen werden in dein Leben?

Ziel ist es, mit neu gewonnener Leichtigkeit und Gesundheit, und praktischen Selbstheilungs-Übungen in den Alltag zurückzukehren, der nicht mehr der gleiche sein wird.

Dieses schöne Video ist von meinem Prachtsohn Gabriel Ortet Boll erstellt worden.
Schaut es euch an ;)“

Programm

Von uns bekommst Du:

  • deine individuell gestaltete Darmreinigung:  köstliche frisch gepresste Säfte und leichte Nahrung auf rein pflanzlicher Basis, je nachdem was du brauchst. Basenfasten.
  • täglichen Detox-Yoga-Unterricht und Atemübungen (Pranayama) unter freiem Himmel
  • individuelle kompetente Betreuung während dem Fastenprozess
  •  geführte Meditationen und Körperreisen
  •  meditatives Medizin-Kraftwandern in den Bergen
  •  Unterweisungen wie Du die Natur nutzen kannst um dich zu heilen und zu regenerieren (Rituale am Wasserfall und in Höhlen, etc.)
  •  ein Schwitzhütten-Ritual (Natursauna mit spirituellem Hintergrund), durch welches wir uns ganzheitlich reinigen.

Achtung!

Die ersten 8 Anmeldungen bekommen Schlaf-Plätze im Haus. Für alle weiteren sind Zelte oder das eigene Wohnmobil der Schlafplatz.

Kehre von dieser Erfahrung mit neu gewonnener Leichtigkeit und Gesundheit in den Alltag zurück…
er wird nicht der gleiche sein!

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Die Bereitschaft, Dich filmen und fotografieren zu lassen zum Zwecke der Veröffentlichung.
  • Dein Einverständnis, dass Du während dem Retreat zu 100% handybefreit bist. Das bedeutet auch in den Pausen offline zu bleiben.
  • Dein persönliches Gespräch mit mir im Vorfeld

Details und Ablauf

Die geführten Meditationen und Selbst- Coaching- Methoden legen die Verbindung zu deinem innersten, weisen Wesenskern. Der eigene Berater/ Therapeut bekommt eine Stimme und ist dann in jedem Moment in deinem Alltag abrufbar.

Morgens und abenz werden wir natürlich Safatma-IchSpürMich-Tanz zu LiveTrommeln erleben!

Die schamanische Rekapitulation eröffnet dir eine völlig neue Sichtweise auf deine Lebensthemen. Die andere Seite der Medaille. Hierbei kannst du deine blinden Flecken erhellen und deine Lebensthemen besser verstehen.

Das Schwitzhütten- Ritual: Natursauna mit Innenschau.

Dabei entgiften und entschlacken wir auf emotionaler, körperlicher, wie auf psychischer  Ebene. Im Bauch von Mutter Erde (symbolisiert durch die igluförmige Schwitzhütte) verabschiedest du Altes wie z.B. festgefahrene Sichtweisen, krankmachende Emotionen, innere Muster, … all das, was persönlichem Wachstum und Erfüllung im Wege steht. Und du lädts dir das ein, was auf deinem Lebensweg sinngebend, kraftspendend, unterstützend und förderlich ist. Eine Neugeburt zum neuen Jahr.

Und die volle Mondin, die gibt uns die Naturkraft für unsere intensive Innenschau und -findung!

Deine Wegbegleiter

Adelheid Boll - Marietheres Arvay

Marietheres Arvay

Yogalehrerin, Yogatherapie nach Svastha und Doug Keller, Fastenleiterin.

„Detox bedeutet den Körper zu reinigen, und alles was sich über die Nahrung und Medikamente, aber auch über negativ wirkende Verhaltensweisen, Gedanken und Gefühle, angesammelt hat, zu lösen. Ziel ist es, mit einer neu gewonnenen Leichtigkeit aus dieser Woche in deinen Alltag zurückzukehren.“

Mehr über Marietheres erfährst Du HIER

Adelheid Boll 3 Feuer Ritual

Adelheid Boll

die für ziemlich alles zu haben ist, was Gesundheit verspricht ;-).

„Ich führe Dich durch die Klamm zu ausgesuchten Plätzen (Wasserfällen, Höhlen ect,) an denen wir Rituale praktizieren die den Reinigungsprozess unterstützen; wir praktizieren das meditative und energetisierende Medizin-Kraftwandern, ich leite das Schwitzhütten-Ritual und die Trance-Heilmeditationen.“

Mehr über Adelheid erfährst Du HIER

Gabriel Ortet Boll

Die individuell ausgesuchten Basenfasten- Speisen werden von unserem veganen Gourmetkoch Gabriel umgesetzt.

„Ich finde es spannend bei den Natur- und Selbstheil- Seminaren meiner Mutter mitzuwirken.
Hier kann man sich um die inneren Heilungsprozesse kümmern, während man in der Aktivität ist. Die Basenfasten-Nahrung macht ihre Arbeit von innen heraus, ohne dass man sich darum viel sorgen muss.“

Mehr über Gabriel erfährst Du HIER.

Hier werden wir wohnen

Adelheid Boll Detoxwoche Haus

inmitten der Berge…

Adelheid Boll Detoxwoche Haus2

in diesem liebevoll renovierten Häuschen…

Adelheid Boll Detoxwoche Haus Innen

…mit gemütlichen Zimmern.

Und danach?

Ein Tag um Deine Erfahrungen zu besprechen…,

…um die ganzen lieben Menschen wiederzusehen, die diese Erfahrungen mit Dir geteilt haben,
…gemeinsam wichtige Erinnerungen und Erkenntnisse wachzuhalten,
…um Dich auszutauschen darüber, wie sich der Alltag jetzt vielleicht verändert hat.

Wir sollten uns treffen! Daher organisiere ich einen Nach-dem-Seminar-Tag.

Das ist aber noch nicht alles 🙂

Ich werde Dich bei diesem Treffen begleiten und Dir dabei helfen, die Erfahrungen im Deinem Alltag Fuß fassen zu lassen, Fragen beantworten und sicher die eine oder andere Übung mit Dir/mit euch machen. Oder vielleicht gleich eine gemeinsame Kanutour? Wäre möglich. Lassen wir das offen.

Ort und Zeit

Sa, 24. Juli 2021
Graz oder Graz-Umgebung, Details kommen noch.

    Kontaktformular für Anfragen




    Bitte beantworte diese Frage und bestätige damit, dass du "echt" bist und keine Maschine, die mir Werbung zuschicken will. Danke für dein Verständnis.